7. Paulaner Fußball-Tennis-Cup beim TCH

Am 02.10.21 Uhr hieß es um 11.00 Uhr für neun Mannschaften rein in die Sportklamotten und ab in die Tennisarena. Bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen kämpften die Turnierteilnehmer auf den Tennisplätzen des TC Honzrath nicht um die gelbe Filzkugel, sondern um den etwas weicheren Fußball.

Die 9 Mannschaften (Fanta 5, Glasbier Ranger, die Bierflüsterer, Wahlener Oldies, die Spartaner, Am Ende scheißt die Ente, TCH Herren, Team A Jugend + ein alter Mann und der TC Schnapsweiler) wurden in der Vorrunde in zwei Gruppen aufgeteilt. Um 16.00 Uhr standen nach schweißtreibenden Spielen die Finalisten fest. In einem packenden Finale konnte sich die Mannschaft „Fanta 5“ gegen die „Wahlener Oldies“ durchsetzen.

Als Preis gab es für die drei erfolgreichsten Mannschaften jeweils einen goldenen Pokal und Verzehrkarten, die im Anschluss an das Turnier im Clubheim des TC Honzrath direkt eingelöst werden konnten.

Als ganz besonderes Highlight wurde unter allen Mannschaften ein 30 Liter Fässchen sowie eine Zapfanlage ausgelost, die zu einem beliebigen Zeitpunkt ausgeliehen werden kann. Die Mannschaft „Am Ende scheißt die Ente“ hatte bei der Verlosung das Glück auf ihrer Seite und kann sich nun auf die nächste Veranstaltung mit einem schön gezapften Weißbier freuen.

Birgit Lauer, 1.Vorsitzende des Vereins: „Das Paulaner-Fußball -Tennisturnier erfreut sich jedes Jahr größerer Beliebtheit und ist aus unserem jährlichen Vereinsprogramm nicht mehr wegzudenkenden. Ich bedanke mich bei allen Mannschaften für die Teilnahme und bei allen Helfern, die das Turnier mit organisiert haben.“

9 Teams

180 Liter Festbier

Gewinner: Fanta 5